16.03.2014 FC Trautmannshofen : TSV Wolfstein II 6:0 (3:0)

Mit einem Kantersieg startete der FCT in die Rückrunde. Im Kader fehlte lediglich Benedikt Mühlbauer ansonsten konnte man in Bestbesetzung antreten und gewann auch in dieser Höhe verdient. Johannes Altmann eröffnete den Torreigen in der 28min mit dem 1:0. Fast hätte er kurze Zeit später auf 2:0 erhöht, der Wolfsteiner Keeper konnte den Freistoß jedoch nur abklatschen und der Ball landete vor Steffen Wittmann. Dieser fackelte nicht lange und hämmerte aus spitzem Winkel zum 2:0 ein (35min). In der 39min war es dann wieder Johannes Altmann der einen Abpraller des Torwartes abstaubte, diesmal kam der erste Schuss von Steffen Wittmann und man ging absolut verdient mit 3:0 in die Pause. Die erste Aktion nach der Pause hatte dann die Reserve aus Wolfstein. Markus Stigler setzte sich im 1:1 durch und kam im 16er zum Torschuss und hatte Pech das sein Schuss nur an den Pfosten ging. Danach war Trautmannshofen wieder an der Reihe. Unser Neuzugang Dominik Tschykalo brachte sich in seinem ersten Punktspieleinsatz gleich gut ein bereitete das nächste Tor vor. Er setzte sich blitzschnell auf der linken Seite durch und flanke auf den mitgelaufenen Johannes Altmann der aus kurzer Distanz nur noch zum 4:0 einschieben brauchte (57min). In der 64min gelang unserem Neuzugang auch gleich noch sein erster Treffer für den FCT. Steffen Wittmann nutzte abermals seine Schnelligkeit und zog bis zur Grundlinie und passte in der Mitte auf Dominik Tschykalo der nur noch den Fuß hinhalten brauchte zum 5:0 (64min). Den Schlusspunkt setzte der Trainer selbst in der 75min mit einem Freistoß. Von halblinks zog Andreas Semmler den Ball direkt aufs Tor wo der Ball an Freund und Feind vorbei segelte. Auch der Wolfsteiner Keeper machte keine Figur und unterschätze den Ball völlig so dass der Ball zum 6:0 ins Tor trudelte. Nächste Woche wird es allerdings nicht so einfach werden, der FCT muss zum Tabellendritten FC Holzheim II. Die Holzheimer haben ein Spiel weniger und sind mit dem FCT punktgleich, Anstoß ist um 13:15 Uhr in Holzheim.