17.05.2015 FC Trautmannshofen : FC Sindlbach 1:1 (0:0)

Erneut muss sich der FCT mit einem 1:1 Unentschieden begnügen. Die Anfangsphase gestaltete der FCT überlegen und sicher in der Defensive, doch im Laufe der ersten Halbzeit wurde die Überlegenheit immer weniger und Sindlbach kam auch zu ersten Torchancen. Mit 0:0 ging es in die Pause, anschließend kamen die Gäste aus Sindlbach deutlich besser aus der Kabine. Mitten in Ihrer besten Phase erzielten sie auch das 0:1 mit einem Distanzschuss aus 20m. Davon musste sich der FCT erst einmal erholen, hatte jedoch arg Probleme im Spiel nach vorne. Es fehlten die Ideen und so versuchte man es oft mit langen Bällen in die Spitze. Einer dieser Bälle war es auch der zum Ausgleich führte. Steffen Wittmann wurde auf die Reise geschickt und konnte den Ball kurz vor dem herausstürmenden Keeper noch wegspitzeln bevor er zu Fall kam. Der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt und Johannes Altmann sicherte dem FCT mit seinem Treffer zum 1:1 den Ausgleich, wenn auch erst im Nachschuss da der Keeper den Strafstoß noch abwehren konnte.

Am Mittwoch geht es bereits weiter zuhause mit dem Nachholspiel zuhause gegen den FC Holzheim II, Anpfiff ist um 18:30 Uhr in Trautmannshofen.