29.07.2015 FC Trautmannshofen : TSV Wolfstein 1:2 (0:2)

Eine 1:2 Niederlage musste der FCT gegen den Kreisligisten TSV Wolfstein hinnehmen. Die erste Hälfte war der TSV überlegen und spielte sich gute Tormöglichkeiten raus welche er auch verdient zur 0:2 Führung nutze. Erst kurz vor der Pause kam der FCT in Schwung und hatte durch Steffen Wittmann eine gute Möglichkeit zum Ausgleich. In der Hälfte wechselte der FCT doppelt und brachte mit Tobias und Fabian Scherer ein Bruderpaar, Fabian feierte als A-Jugendspieler seinen ersten Einsatz in der ersten Mannschaft und machte gleich ordentlich Wind in den Abwehrreihen des TSV. Nach einer schönen Kombination über Thorsten Wittmann leitete Fabian Scherer den Ball direkt zu Tobias Scherer weiter der aus 10m direkt zum 1:2 verkürzte. In der Folge war der FCT näher am Ausgleich als Wolfstein dem nächsten Treffer. Leider reichte es nicht zum Unentschieden und zum weiterkommen im Pokal, aufgrund der gezeigten Leistung muss man jedoch absolut zufrieden sein. Das Spiel war gleichzeitig der letzte Test, das nächste Spiel wird bereits das Punktspiel am 09.08. in Holzheim II sein. Dort zählt es dann und es geht zum ersten Mal in dieser Saison um 3 Punkte!